slider7 slider7a

Im medizinischen Schreibdienst gibt es häufig krankheits- oder urlaubsbedingte Engpässe durch Ausfälle im Stammpersonal, gleichzeitig wird die Dokumentation aber immer umfangreicher. Die Diktate bleiben unerledigt liegen oder werden zeitverzögert abgearbeitet.

Unser externes Schreibbüro kann Ihnen in diesen Fällen bei der raschen Erledigung Ihrer Korrespondenz, Gutachten, OP-Berichte, Epikrisen oder Arztbriefe aller Fachbereiche helfen. Wir sind seit über 20 Jahren auf diesem Gebiet tätig und arbeiten bundesweit mit Ärzten und Klinikern zusammen.

Wir erledigen kompetent und schnell

  • besonders eilige Schreibaufträge,
  • plötzlich auftretende Auftragsspitzen,
  • die Nachkorrektur spracherkannter Texte.

Mittels modernster Technik werden größere Distanzen zwischen Ihrer Praxis/Klinik und unserem Büro leicht überbrückt. Die digitalen Diktate nehmen wir per sicherer VPN-Verbindung, als Cloudlösung oder als verschlüsselte E-Mail in Empfang (24-stündige Erreichbarkeit, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr). Auf diesem Weg wird auch eine beschleunigte Rückübermittlung der Schriftstücke gewährleistet.

Wir bieten:

  • Zuverlässigkeit durch termingerechte Bearbeitung und absolute Diskretion
    (§ 203 StGB, DSGVO),
  • Erfahrung durch fundierte Ausbildung und langjährige Mitarbeit der Schreibkräfte,
  • Abrechnung nach DINA-4-Normseite, Beauftragung nach Bedarf, kein monatliches Mindestauftragsvolumen.

Sie erreichen mein Schreibbüro per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter (0 63 73) 50 00 243

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns, für Sie tätig werden zu dürfen.